Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
Your Gateway to Industry 4.0
 

Meldung vom 12.12.2011 / Novarion

Novarion: Maßgeschneiderte Server- und Storage-Systeme mit Microsoft Software

Wien (pts010/12.12.2011/11:00) - Bei seinem Serverproduktportfolio setzt die Novarion IT Service GmbH ab sofort verstärkt auf Serversoftware von Microsoft. Als neuer Microsoft OEM Partner bietet Novarion seinen Kunden bestes Service mit dem vielfältigsten Built2Order-Programm für Server- und Storagesysteme weltweit. Durch die Zusammenarbeit mit Microsoft erhalten Kunden jetzt noch bessere anwendungsoptimierte Hardwarelösungen.

In einem dynamischen Marktumfeld kann die IT zur treibenden Kraft für den Unternehmenserfolg werden. Dafür benötigt es Lösungen, die sich aktiv an wachsende Anforderungen anpassen lassen, Innovationen beschleunigen und Gestaltungsspielraum schaffen. Um Engpässe bei der zukünftigen IT-Infrastruktur zu vermeiden, setzen immer mehr Unternehmen auf schnelle Server- und Speichersysteme sowie auf die Kombination modernster Hardware mit etablierter Software. Ebenso vertrauen die Universitäten und andere Forschungseinrichtungen den qualitativ hochwertigen Produkten von Novarion. Genau hier verbindet sich das langjährige technische Know-how von Novarion mit der bewährten Qualität von Microsoft Software. Langlebige und zuverlässige Produkte auf Basis neuester technologischer Entwicklungen und eigens für den Kunden konzipierte und nach Kundenwunsch produzierte Lösungen fügen sich perfekt zusammen.

"Wir freuen uns, mit Novarion einen weiteren Server-Hersteller als Partner begrüßen zu dürfen. Die maßgeschneiderten Lösungen von Novarion für den Server- und Storage-Bereich passen sehr gut zu unserer Strategie, die den Kunden in den Mittelpunkt unserer Bemühungen stellt", erklärt Nicolas Sorger, Leitung OEM bei Microsoft Österreich.

Maßgeschneiderte Server-und Speicher-Lösungen

Novarion arbeitet eng mit Komponenten-Herstellern im Silicon Valley in Kalifornien zusammen und hat sich mit hochqualitativen Produkten im Server- und Storage-Bereich etabliert. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Wien versteht es, durch kundennahe Entwicklungen die speziellen Bedürfnisse anspruchsvoller Anwender zu erfüllen. Extrem leistungsfähige und zuverlässige Server- und Storage-Systeme sind das Ergebnis dieses Vorgehens. Mit einer eigenen Logistik wird der ausgezeichnete Servicelevel in ganz Europa garantiert. Mittlerweile betreibt das Unternehmen auch Grundlagenforschung für zukünftige technologische Anwendungen. Das angebotene Spektrum reicht von kleinen und effizienten Speicherlösungen bis zu sehr komplexen und für den Einsatz in großen Unternehmen geplanten Server-Systemen. Mit einer nachhaltigen und umweltfreundlichen Geschäftsstrategie integriert Novarion Kunden als Partner in den weltweiten logistischen und produktiven Prozess. Dadurch können Kunden auf die Produktentwicklung Einfluss nehmen und spezielle administrative oder wissenschaftliche Lösungen gemeinsam mit Novarion für ihr Unternehmen umsetzen. Dabei stehen partnerschaftliche Beratung und Lösungskompetenz der Mitarbeiter auch in komplexesten Fällen im Vordergrund.

"Die Novarion IT Service GmbH hat sich in den letzten Jahren im Bereich der Server- und Storage-Systeme einen ausgezeichneten Namen gemacht. Wir freuen uns, unsere Expertise als neuer Microsoft OEM Partner noch stärker am Markt und bei unseren Kunden einbringen zu können.", erklärt Georg Gesek, Geschäftsführer der Novarion IT Service GmbH.

Starkes lokales Partner-Wirtschaftssystem

Microsoft sichert durch die starke Kooperation mit Klein- und Mittelbetrieben Beschäftigung, Innovation und volkswirtschaftliche Dynamik am Wirtschaftsstandort Österreich ab. Gemeinsam mit seinen mehr als 5.000 Partnerunternehmen in Österreich realisiert Microsoft innovative Lösungen und unterstützt Unternehmen, mit dynamischer IT auf Erfolgskurs zu bleiben. Eine Studie der IDC belegt, dass das Microsoft Partner-Wirtschaftssystem über ein Drittel aller IT-Jobs in Österreich (65.000) und 41 Prozent an IT-Steuerleistung ausmacht. Für jeden Euro Ergebnis von Microsoft Österreich werden im Schnitt 8,39 Euro Umsatz bei den mehr als 5.000 österreichischen Partnern erzielt. Dazu kommen Produkte und Leistungen von Microsoft, die bei vielen Unternehmen die wirtschaftliche Grundlage für nationalen und internationalen Erfolg bilden. Microsoft Österreich löst somit einen Dominoeffekt aus. Ein Vielfaches der Wertschöpfung erzielen die Partnerfirmen in ganz Österreich. Insgesamt beträgt die Wertschöpfung von Microsoft und seinen Partnern in Österreich rund 2 Milliarden Euro.

 

Link:

https://www.pressetext.com/news/20111212010

 
     
Impressum  |  NutzungsbedingungenAGBDatenschutzerklärung | © Novarion Systems GmbH 2018

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
×
 
×