Your Gateway to Industry 4.0
 

Auf dem Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos 2017 wurde der Begriff Industrie 4.0, wie in der nachstehenden Grafik dargestellt, präzisiert und für die laufende Umsetzung neuer Technologien definiert.

Industry 4.0
WEF, Davos 2017

Das Konzept von Cyber-Physical-Systemen umfasst verschiedene, im Entstehen begriffene, Schlüsseltechnologien, die den Unterschied zwischen den automatisierten Systemen, die wir bereits seit den 1970er Jahren kennen und den Systemen der 4ten Industriellen Revolution ausmachen. Diese neuen Gruppen sind:

  •  Internet of Things
  •  Artificial Intelligence
  •  Advanced Big Data Analytics

Alle drei Konzepte beziehen sich auf eine Vielzahl spezifischer Technologien, die physisch und logisch miteinander verknüpft sind. Diese Schlüsseltechnologien definieren Industrie 4.0 nicht als Ganzes. Im Gegenteil, der Begriff beschreibt das Ergebnis der Nutzung dieser Technologien.

Was ist der Einfluss von Industrie 4.0?

Es gibt zwei große Ergebnisse, die beide enorme störende Auswirkungen auf die bestehenden Vertikalen in allen Bereichen der Industrie haben:

  • Cyber-Physical-Systeme als definierendes Element innerhalb der Produktionsumgebungen.
  • Produkte der Industrie 4.0 werden zu Cyber-Physical-Systemen (CPS) selbst.

Was braucht man, um Industrie 4.0 (Cyber –Physical-Systeme) zu implementieren?

Abgesehen von einer enormen Anzahl höchst sensibler Sensoren, heterogenen drahtlosen Netzwerken, neuen Materialien und vielem mehr, braucht man im Hintergrund die leistungsstärkste IT-Landschaft in den Rechenzentren, die verfügbar ist. Da die Verbindung zu diesen Rechenzentren so schnell und sicher wie möglich sein muss, ist die Cloud nicht die optimale Lösung.

NOVARION stellt sich hier der Herausforderung und entwickelt die ersten standardisierten Industrie 4.0-Bausteine für leistungsstarke Big Data Applikationen.

Überraschenderweise können alle Industrie 4.0 Use-Cases bei nur 3 verschiedenen Arten von Hochleistungsrechnern gefunden werden, wie die folgende Grafik zeigt...

compute platform
Industry 4.0 compute platform - NOVARION 2017

Die standardisierte I4.0-Plattform von NOVARION trägt einen bedeutenden Schritt dazu bei, Organisation die Nutzung der oben genannten neuen Technologien zu erlauben. Darüber hinaus ist die Plattform so konzipiert, dass sie sowohl mit den neuesten Technologien, die heute zur Verfügung stehen, als auch zukünftig mit Quanten-Computern von NOVARION, realisiert werden kann!

 
     
Impressum  |  AGB | © Novarion IT Service GmbH 2017

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
×
   
×